Hier gibt es in Kürze eine Kolumne zum Programm 2020