Zuverlässigkeit zahlt sich aus

 

Seit jeher (rund elf Jahre) kann an den Zugvögel-Veranstaltungen - immer noch eine rein private Initiative eines Einzelnen - im Prinzip jeder Senior teilnehmen - ohne Vereinszugehörigkeit, ohne Prüfung. Es reicht, dass er sich anmeldet, Vorkasse leistet und die Regeln einhält. Das soll auch so bleiben. Nur: Diejenigen, die schon länger dabei sind und Zuverlässigkeit bewiesen haben, sollen ab 2023 einen kleinen Bonus kriegen.

Bei ganz besonders begehrten Veranstaltungen wird der Oberzugvogel und sein Team für das Jahr persönlich Karten verkaufen, um den "Stamm-Zugvögeln" eine Teilnahme zu sichern. Zu viele ihm unbekannte Gesichter waren auf der Barkasse bei den Cruise Days, zu viele Senioren wollen auf ZV-Mehrtagesreisen gehen, ohne sich sonst jemals für die Zugvögel interessiert zu haben. Zu wenig von denen lesen sich die Regeln überhaupt nur durch. Das aber soll und kann so nicht sein.

Bei aller Freiheit wollen wir auch eine gewisse Gruppendynamik und einen Zusammenhalt bieten. Daher sollten sich alle Mitfahrer mit der Gruppe identifizieren - und nicht nur mal eben günstig verreisen wollen.

Für die zuverlässigen und bewährten ZV-Senioren heißt das: Freut Euch auf schöne Events und Reisen. Für alle anderen: Bitte stellt Euch an, es wird schon werden. Und dann sollten alle Spaß haben.

Euer Oberzugvogel Klaus