Dänemark pur für 72 Zugvögel-Senioren

Hanseaten hatten jede Menge Spaß in Ribe und Apenrade

Auf der bislang am besten besuchten Busfahrt des Jahres erkundeten

72 Zugvögel am 9. Juli gleich zwei dänische Städte. Während die älteste Ortschaft Dänemarks, Ribe, mit wunderschönen Altbauten und einer schmucken Altstadt zu gefallen wusste, gab es an der Ostsee, in Apenrade, dann jede Menge Sonne und Wind um die Nase. Müde und erschöpft, aber glücklich kamen die Senioren abends mit ihren zwei Bussen wieder in Hamburg an.


Kleine Gruppe, große Freude

22 Zugvögel besuchten das Klimahaus in Bremerhaven

Der Bus war halbleer, aber die Vorfreude und Freude groß. 22 Zugvögel-Senioren besuchten am 4. Juli Bremerhaven, die meisten davon das Klimahaus (Foto oben). Viele Neuigkeiten und (leider) viele Schulklassen wurden registriert. Trotzdem: Eine ganze Welt konnt in drei Stunden erkundet werden.


Erst der große Spaß, dann Gewitter

45 Zugvögel  beim Stammtisch über den Landungsbrücken

Stammtisch an einem typischen Hamburger Ort: 45 Zugvögel-Senioren waren am 27. Juni bei großer Hitze (33 Grad) zum Treffen im Astra-Biergaren über den Landungsbrücken gekommen. Erst die hohen Temperaturen, dann Gewitter. Aber alles ging gut: Viel Spaß, viele neue Bekannte und die Vorfreude auf die kommenden Sommertouren. Alle gingen zufrieden nach Haus.


Fünf tolle Stunden auf der Insel Föhr

43 Zugvögel nahmen eine äußerst lange Fahrt auf sich

Morgens um 7 Uhr los, erst abends um 21 Uhr wieder zu Hause - aber es lohnte sich. 43 Zugvögel-Senioren verbrachten am 24. Juni immerhin mehr als fünf Stunden auf der Nordsee-Insel Föhr (Foto oben), das reichte bei herrlichen Sonnenschein allemal. In einigen Wochen geht es dann  wieder auf See - nämlich auf die Insel Norderney.


Endlich mal ein Sommertag

26 Zugvögel genossen die Sonne auf der  Insel Fehmarn

Die "Sonneninsel" Fehmarn machte ihrem Namen alle Ehre. Jedenfalls genossen  am 18. Juni die 26 Zugvögel-Senioren aus Hamburg einen schönen Sommertag in Burg. Danach wurde im Bus noch ein  Abstecher zur großen Baustelle am geplanten Tunnel nach Dänemark unternommen. Einfach ein gelungener Tag, da waren sich alle einig.


36 Zugvögel fühlten sich wie in Holland

Ausgelassene Stimmung auf der Busfahrt nach Friedrichstadt

Das Wetter hielt und auch das kleine Friedrichstadt in Schleswig-Holstein war beeindruckend. 36 Zugvögel-Senioren konnten am

23. Mai sehen, dass man sich quasi wie in den Niederlanden fühlen konnte. Schmucke Häuser (siehe Foto oben), schöne Giebel, Grachten, auf denen die Boote fuhren (mit einigen Zugvögeln!) und auch Pommes wie in Amsterdam. Eigentlich alle fanden den Tag gelungen, gegen 17 Uhr kamen die Hanseaten wieder am Hamburger ZOB an.


Spargel satt für die Zugvögel

46 Senioren speisten lecker in Wenzendorf

Der Bus war fast voll, die Mägen auf der Rückfahrt auch. Insgesamt 46 Senioren (siehe Foto oben) speisten am 21. Mai leckeren Spargel beim Büffet auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf. Auf der Rückfahrt ging es noch durch das Alte Land und über die Köhlbrandtbrücke. Es gab kaum jemanden, der nach der Ankunft in Hamburg nicht zufrieden war.


Sonne satt und Mücken am Schaalsee

38 Zugvögel-Senioren genossen ausgiebig die Natur

Eigentlich stimmte alles - wenn da nur nicht die Mücken gewesen wären. 38 Zugvögel machten sich am 16. Mai auf in die wunderschöne Natur des Schaalsees und verbrachten dort mehr als fünf Stunden (siehe Foto oben). Nur eben Mückenstiche waren Souvenirs, auf die die Hanseaten hätten verzichten können. Schon um 16 Uhr waren alle wieder in der Hansestadt.


Ein Traumtag im Meer der Schiffe

120 Zugvögel genossen den Hamburger Hafengeburtstag

Die Vorfreude war groß und der große Aufwand hat sich gelohnt. Knapp 120 Zugvögel-Senioren (siehe Foto oben) feierten am 9. Mai an Bord des MS Commodore den Hamburger Hafengeburtstag bei der Einlaufparade. Perfektes Wetter und ein Zugvögel-Team, das ein tolles Büffet gezaubert hatte, sowie die Atmosphäre des Hafens gepaart mit Oldie-Musik: Mehr ging nicht. Diesen Tag werden mit Sicherheit alle Senioren so schnell nicht vergessen.


ZV-Programm 2024

 

Juni

  • 18. Juni Bus Fehmarn und Tunnelbaust. ZOB 8 Uhr (30 Euro, 15 Plätze)

  • 24. Juni Foehr Bus/Schiff Abf. 6.50 Uhr ZOB (45 Euro, noch 6 Plätze)

  • 27. Juni Stammtisch Landunsgbrücken 15 Uhr (10 Euro, noch 10 Plätze frei)

Juli

  • 4. Juli Bus Bremerhaven 8 Uhr ZOB (25 Euro)

  • 9. Juli Bus Dänemark mit Ribe und Apenrade 8 Uhr ZOB (35 Euro, zwei Busse, noch 15 Plätze vorhanden)

  • 25. Juli Bus Mühlenmuseum Gifhorn 8 Uhr ZOB (35 Euro Bus/Eintritt)

 

  • 27. Juli NEU IM PROGRAMMLive-Konzert Country-Band Silver Dollar,, Backstube Alsterlauf Fuhlsbüttel, 12 Uhr (20 Euro für Haus, Zelt, Band und Büffet), direkt am Alsterlauf, noch 20 Plätze frei

 

August

  • 8. August kleine ÄNDERUNG: Plön, mit tollem günstigen Essen im Gasthaus in Bosau, Tag am See und Stadt Plön, Bus 12 Uhr ZOB (25 Euro für Busfahrt, Essenbezahlung selbst, noch 20 Plätze)

  • 14. August: Bus Hannover und Herrenhäuser Gärten 8 Uhr ZOB, 30 Euro

  • 19. August: Bus Ostseeküste, 8 Uhr ZOB, 25 Euro

  • 22. August Bus Assen/NL, 8 Uhr ZOB 35 Euro

September

  • 3. September NEU IM PROGRAMM

  • Open-Air-Stammtisch im Brauhaus mit Tombola (ZV-Karten, Gutscheine etc.) 15 Uhr, 10 Euro

  • 5. September Bus Magdeburg, 7.30 Uhr ZOB, 35 Euro

  • 12. September Bus/Schiff Insel Norderney 6.30 Uhr ZOB, 45 Euro

  • 28. September NEU IM PROGRAMM Barkassenfahrt auf Elbe und Este nach Buxtehude, Treffpunkt 9 Uhr Überseebrücke, 35 Euro , zurück S-3 (Zahlung selbst)

     

Oktober

  • 8. Oktober, Bus Waren-Müritz, 8 Uhr ZOB, 30 Euro

  • 16. Oktober Stammtisch Brauhaus Speersort, 15.30 Uhr

  • 18. Oktober. Kiezführung Hamburg, nähere Angaben über Rundmails

November

  • ÄNDERUNG/STREICHUNG 6. November: Der ursprünglich geplante Dom-Bummel mit Stammtisch entfällt ersatzlos

  • 15. November NEU IM PROGRAMM ZV-KINONACHMITTAG MIT RÜCKBLICK AUF 2024 PROGRAMMVORSTELLUNG 2025 (40 Veranstaltungen/24 neue Ideen), HH-FILMEN UND POPCORN SATT Einlass 12.30 Uhr Abaton -Kino am Grindel (15 Euro: Raummiete, Popcorn, Papierprogramm 2025)

 

Dezember

  • 2. Dezember Advents-Barkassenfahrt mit dem Dampfschiff St. Georg durch die beleuchteten Alsterkanäle, Jungfernstieg um 15 Uhr, 25 Euro. Begrenzte Platzzahl

  • 5. Dezember ZV zusammen auf die Elphi, dunkles, weihnachtliches HH von oben, Treffpunkt 17 Uhr vor der Elphi

  • NEU IM PROGRAMM, 18. Dezember Oldie-Christmas in der legendären Haifischbar am Hafen mit Büffet (Fischbrötchen, Currywurst Pommes/Bratkartoffeln, HH-Musik/Ambiente (30 Euro, Kartenverkauf ab 9. Mai)), 15 Uhr, begrenzte Platzzahl. Ohne bezahlte Karte (beim OZV bestellt oder gekauft) kein Eintritt. Nur noch 18 Plätze frei

     

 

Bitte selbstständig auf Rundmails und die ZV-Homepage achten. Termine, Abfahrtzeiten können sich ändern!!!!

E-Mail OZV: klaus22459@googlemail.com

 

Eine persönliche Haftung bei den Privat-Veranstaltungen ist ausgeschlossen. Der Oberzugvogel behält sich vor, Senioren bei Verletzung von ZV-Regeln aus der Gruppe auszuschließen.